Selbstvertretung

Selbstvertretung in der Lebenshilfe Bruck - Kapfenberg

 

20 Gruppen-SprecherInnen aus 12 Einrichtungen, 12 MentorInnen, 1 Selbstvertreter und 1 Unterstützerin. Das ist die Selbstvertretung der Lebenshilfe Bruck - Kapfenberg.

Was ist mit Selbstvertretung gemeint?

 

Damit ist gemeint

  • sich selbst vertreten

  • für andere Menschen mit Beeinträchtigung sprechen

  • sich für die eigenen Rechte einsetzen

  • sich für die Rechte von anderen Menschen einsetzen

Jeder hat das Recht seine Rechte zu kennen. Es gibt eine UN-Konvention (man spricht: U N - KON-WEN-ZION) für Menschen mit Behinderung. Dort kann jeder die Rechte für Menschen mit Behinderung nachlesen.

In jeder Einrichtung der Lebenshilfe Bruck - Kapfenberg gibt es eine Ausgabe der UN-Konvention. Jeder kann die UN-Konvention lesen. Sie ist in einfacher Sprache.

 

 

Trägereigene
Betriebe
Werkstätten
Wohngruppen
Mobile Dienste

Lebendige Arbeit  •  Lebendige Dienste  •  Lebendiges Wohnen     Lebenshilfe Bruck - Kapfenberg Gemeinnützige GmbH

Geschäftsführung: A-8605 Kapfenberg, Viktor-Adler-Straße 4, Tel.: 03862 - 34 165, Fax: DW 14, office@lebenshilfe-bruck.at
UID Nr.: 63 555 218, FN: 291 688 d, Firmenbuchgericht Leoben, DVR Nr.: 3 002 915

www.lebenshilfe-bruck.at  

Datenschutz Informationen